Strategische Vertriebsarbeit – wie Prämiensysteme die Steuerung unterstützen

Mai 28th, 2024|Kommentare deaktiviert für Strategische Vertriebsarbeit – wie Prämiensysteme die Steuerung unterstützen

Provisionssysteme sind die am stärksten verbreitete Spielart einer variablen Entlohnung im Vertrieb. Sie sind Ausdruck einer rein ergebnisorientierten Vertriebssteuerung. Wenn es aber nicht nur auf die Ergebnisse ankommt, sondern auch darauf, wie diese zustande kommen, greifen Provisionssysteme zu kurz. Hier können Prämiensysteme Abhilfe schaffen. Sie erlauben die Kombination von output- und input-orientierter Vertriebssteuerung.

Einkaufsorganisation – die Basis für effiziente Prozesse

Mai 28th, 2024|Kommentare deaktiviert für Einkaufsorganisation – die Basis für effiziente Prozesse

Neben der Datenqualität ist die Organisation ein zu priorisierender Baustein in der Einkaufsoptimierung. Organisation als Managementinstrument hat einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität und Effizienz von Prozessen. Was nicht klar geregelt ist, läuft in der Praxis nicht rund. Wo klare Verantwortlichkeiten fehlen, wird Verantwortung nicht wahrgenommen. Beratungsprojekte zeigen immer wieder, dass beim Thema Einkaufsorganisation viel Optimierungspotenzial zu heben ist.

Langzeitarchivierung – PLM-Systeme bieten eine Lösung

Mai 28th, 2024|Kommentare deaktiviert für Langzeitarchivierung – PLM-Systeme bieten eine Lösung

Wer kennt das nicht? Man benötigt Daten oder Dokumente, die vor längerer Zeit erstellt wurden und wenn man sie endlich findet, befinden sie sich entweder auf einem Datenträger, für den man kein Lesegerät mehr hat, oder sie sind in einem Format erstellt, das mit den heutigen Applikationen nicht mehr fehlerfrei gelesen werden kann.

Datenqualität – Der Schlüssel für effizientes Einkaufsmanagement

März 26th, 2024|Kommentare deaktiviert für Datenqualität – Der Schlüssel für effizientes Einkaufsmanagement

In der Welt des effizienten Einkaufsmanagements ist die Bedeutung von präzisen und korrekten Daten nicht hoch genug einzuschätzen. Ob in Industrie- oder Handelsunternehmen, die Qualität der Daten im System hat direkten Einfluss auf die Effizienz und den Erfolg des gesamten Einkaufsprozesses.

Das Gebietsdesign im B2B-Vertrieb – die Bestimmung der optimalen Außendienststärke

März 26th, 2024|Kommentare deaktiviert für Das Gebietsdesign im B2B-Vertrieb – die Bestimmung der optimalen Außendienststärke

Die Schlagkraft einer Vertriebsorganisation hat zwei Dimensionen, die Erzielung generischen Wachstums für das Unternehmen und die Effizienz in der Kundenbetreuung, mit der dieses Wachstum realisiert wird. Der Vertriebsaußendienst nimmt im B2B-Vertrieb dabei eine Schlüsselrolle ein. Mangelt es an Klarheit in der Verantwortung für die Ausschöpfung des Marktpotenzials im definierten Spielfeld, bleibt sehr rasch beides auf der Strecke. Das Gebietsdesign ist ein wichtiger Treiber in der organisatorischen Umsetzung einer definierten Vertriebsstrategie.

Förderprogramme für Energie wieder beantragbar

März 26th, 2024|Kommentare deaktiviert für Förderprogramme für Energie wieder beantragbar

Durch die haushaltswirtschaftliche Sperre im deutschen Bundeshaushalt 2023 sowie im Sondervermögen Klima- und Transformationsfonds (KTF) waren fast alle Förderprogramme im Bereich Energie ab dem 23.11.2023 gestoppt worden. Ausgenommen war nur die Förderung energieeffizienter Gebäude. Die Antrags- und Bewilligungspause wurde mittlerweile aufgehoben.

Produktführerschaft – eine strategische Option zur Differenzierung

Januar 29th, 2024|Kommentare deaktiviert für Produktführerschaft – eine strategische Option zur Differenzierung

Wenn die Wachstumsdynamik der Märkte nachlässt, oder das Volumen sogar zurückgeht, nimmt der Wettbewerbsdruck sprunghaft zu. Das drückt auf die erzielbaren Preise. Wenn es in einer derartigen Situation einem Unternehmen nicht gelingt, Marktanteile vom Wettbewerb zu holen, gehen Umsatz und Erträge zurück und die Absatzkrise bzw. Ertragskrise ist perfekt. Die Ursache liegt aber in einem Defizit an strategischer Differenzierung bzw. an der vertrieblichen Umsetzung einer Differenzierungsstrategie. Hier gilt es den Hebel anzusetzen.

Der Produktentstehungsprozess (PEP) – ein Tool der Qualitätssicherung

Januar 29th, 2024|Kommentare deaktiviert für Der Produktentstehungsprozess (PEP) – ein Tool der Qualitätssicherung

Der Imageverlust durch die Auslieferung eines mangelhaften Produktes ist beträchtlich und, falls überhaupt, nur mit großen Anstrengungen wieder aufzuholen. Die Erwartungen der Kunden an die Qualität sind hoch. Unternehmen sind gefordert, durchgängig immer die bestmögliche Qualität zu liefern. Fehler, die in den ersten Phasen der Produktentwicklung gemacht werden, rächen sich in späteren Phasen des Produktlebenszyklus. Ein durchgängiger PEP, der in ein PLM-System eingebunden ist, schafft hier Abhilfe.

Das neue Energieeffizienzgesetz in Deutschland

Januar 29th, 2024|Kommentare deaktiviert für Das neue Energieeffizienzgesetz in Deutschland

Das Energieeffizienzgesetz ist am 18. November 2023 in Kraft getreten. Es enthält Verpflichtungen für Unternehmen mit einem Energieverbrauch über 2,5 Gigawattstunden (GWh). Für einige Unternehmen wird dies dazu führen, dass sie bis 18.Juli 2025 die Anforderungen erfüllen müssen, andere haben bis 1. Juli 2026 Zeit, wieder andere bis 18. November 2026.

LET’S WORK TOGETHER

We work as a single united team with market leading firms around the world and give our clients the highest quality advice possible.

MAKE ENQUIRY