Die PRE-M&A-Phase – Zeitverschwendung oder Mehrwert für den Verkäufer?

November 24th, 2021|Kommentare deaktiviert für Die PRE-M&A-Phase – Zeitverschwendung oder Mehrwert für den Verkäufer?

Die Entscheidung von UnternehmenseigentümerInnen, das eigene Unternehmen zu verkaufen, ist tiefgreifend und bedarf einer wohlüberlegten Vorlaufzeit für eine erfolgreiche Umsetzung. Sehr oft finden zeitnah nach dem Schritt der Entscheidung des Verkäufers zum Unternehmensverkauf die ersten Einzelgespräche mit möglichen Käufern statt, ohne dass das Unternehmen dafür gezielt vorbereitet wurde. Mit einer strukturierten Pre-M&A-Phase wird aber die Basis für einen größeren Verkaufserfolg gelegt.

Digitale Tools für den B2B-Vertriebsaußendienst

November 24th, 2021|Kommentare deaktiviert für Digitale Tools für den B2B-Vertriebsaußendienst

Es besteht kein Zweifel, dass die in der Pandemie bewährten, digitalen Verkaufsinteraktionen auch nach der Pandemie beibehalten werden. Viele Tools wurden ausprobiert, neue entdeckt und manche haben sich erfolgreich etabliert. Der Außendienst hat den Überblick zu bewahren. Was ist sinnvoll beizubehalten, und vor allem, was will der Kunde fortgeführt wissen?

Prozessmanagement – den Sand aus dem Getriebe holen

November 24th, 2021|Kommentare deaktiviert für Prozessmanagement – den Sand aus dem Getriebe holen

Das Beherrschen von Abläufen hat sich zu einer permanenten Disziplin in den Unternehmen entwickelt. Selbst im Dienstleistungsbereich treffen wir immer häufiger interne Prozess-Manager, deren vordringlichste Aufgabe es ist, die Arbeitsabläufe innerhalb ihres Unternehmens zu optimieren. Dieser Trend zeigt, dass immer mehr Unternehmen erkennen, dass sich Wettbewerbsvorteile auch durch die Verbesserung der internen Abläufe erzielen lassen.

Von der Vision zum Unternehmensleitbild – Identitätsstiftung im Unternehmen

Oktober 28th, 2021|Kommentare deaktiviert für Von der Vision zum Unternehmensleitbild – Identitätsstiftung im Unternehmen

Wer den Hafen nicht kennt, zu dem er segeln möchte, für den ist kein Wind der richtige (Seneca). Worin sehen wir unseren Auftrag als Unternehmen? Wo wollen wir hin, und was ist uns wichtig auf dem Weg? Das sind zentrale Fragen der Identitätsstiftung in einem Unternehmen. Fehlen die Antworten, tritt das Unternehmen in seiner Entwicklung auf der Stelle, und die Fliehkräfte in der Organisation nehmen zu.

Der Weg zum klimaneutralen Unternehmen – sauber und ehrlich

Oktober 28th, 2021|Kommentare deaktiviert für Der Weg zum klimaneutralen Unternehmen – sauber und ehrlich

Deutschland hat seine Klimaziele angehoben und verbindliche Emissionsziele für die Jahre bis 2045 beschlossen. Damit will Deutschland schneller sein als die EU und bis 2045 Klimaneutralität erreichen. Noch besser wollen es Österreich und Bayern machen und bereits bis 2040 klimaneutral sein. Dabei soll in Österreich ab 2030 nur noch Ökostrom genutzt wer-den. Als Konsequenz daraus kommt auf die Unternehmen die Aufgabe zu, ihre Klimabilanz ausgeglichen zu gestalten.

Warum Bieterverfahren beim Unternehmensverkauf den Verkäufern nützen

Oktober 28th, 2021|Kommentare deaktiviert für Warum Bieterverfahren beim Unternehmensverkauf den Verkäufern nützen

Unternehmenseigentümer*innen mit konkreten Verkaufsabsichten an externe Interessenten neigen oft dazu, nur mit einem potenziellen Käufern Exklusivgespräche zu führen. Das scheint auf den ersten Blick die einfachste Vorgangsweise zu sein, führt aber in vielen Fällen zu keiner befriedigenden Lösung für den Verkäufer und sehr oft zu einem Scheitern der Verkaufsbemühungen. Eine attraktive Alternative dazu stellt das Bieterverfahren dar.

Die Kunden-Portfolioanalyse – mehr Treffsicherheit in der Vertriebsarbeit

September 29th, 2021|Kommentare deaktiviert für Die Kunden-Portfolioanalyse – mehr Treffsicherheit in der Vertriebsarbeit

Organisches Wachstum kennt zwei Treiber – die Kundengewinnung und die Entwicklung von Bestandskunden. Wo liegt aber der Fokus in der Kundenentwicklung? „Für mich sind alle Kunden gleich wichtig“, hören wir immer wieder einmal von Vertriebsmitarbeitern. In einem Unternehmen mit unbegrenzten Ressourcen wäre das möglich, nur so ein Unternehmen gibt es nicht. Die Kunden-Portfolioanalyse ist ein einfaches Instrument, um die Entwicklungsmaßnahmen auf die „richtigen“ Kunden zu lenken und damit die Treffsicherheit in der Vertriebsarbeit zu erhöhen.

Ist der Weg zum Ziel wirklich klar? – Strategieentwicklung als Mittel zur Zielerreichung

September 29th, 2021|Kommentare deaktiviert für Ist der Weg zum Ziel wirklich klar? – Strategieentwicklung als Mittel zur Zielerreichung

Eine wettbewerbsfähige Strategie zu verfolgen bedeutet, anders zu sein. Es geht darum, Aktivitäten dergestalt zu setzen, dass das Unternehmen als einzigartig wahrgenommen wird. Das kann aus Kundensicht beispielsweise bedeuten, besonders preiswert zu sein, oder besonders service-orientiert aufzutreten. Der unternehmerisch-strategische Hintergrund ist jedoch ein anderer: Es geht darum, sich mit diesen Aktivitäten vom Mitbewerber zu unterscheiden. Dies geschieht entweder, indem die zur Umsetzung der Strategie nötigen Aktivitäten anders gemacht werden oder indem andere Aktivitäten gesetzt werden.

Schritt für Schritt zur Weltklasse – mit der TEMP Methode

September 29th, 2021|Kommentare deaktiviert für Schritt für Schritt zur Weltklasse – mit der TEMP Methode

Die Zeiten sind unbarmherzig: Wer zu lange braucht, wer zu langsam wächst oder wer gar Fehler macht, ist weg vom Fenster. Dem drehen die Kapitalgeber in der zweiten Finanzierungsrunde den Geldhahn zu. Gestern hieß es noch "Time to market". Heute ist es bereits "Time to profit", was zählt. Ein Topmanager gesteht: „Du kämpfst ohne Ende. Du musst kämpfen wie ein junger Baum im Dschungel, der so schnell wie möglich hoch zum Licht will.“ (Der Spiegel).

LET’S WORK TOGETHER

We work as a single united team with market leading firms around the world and give our clients the highest quality advice possible.

MAKE ENQUIRY