Loading...
Strategieentwicklung/Digitale Geschäftsmodelle2018-06-05T11:56:16+00:00

Eine typische Ausgangssituation

Der Druck der Digitalisierung auf bestehende Geschäftsmodelle wächst mit einer zunehmenden Dynamik. Die Vertriebskanäle sind in Bewegung und auf der Kundenseite ändern sich die Kaufentscheidungsprozesse. Die Loyalität der Kunden sinkt und gleichzeitig steigen die Ansprüche bezüglich Verfügbarkeit, Zugriffsmöglichkeiten und Individualisierung von Produkten und Leistungen. Der Wettbewerb erfährt durch das rapide Wachstum der Online-Vertriebskanäle eine dramatische Verschärfung und bestehende Gratifikationssysteme stoßen damit an ihre Grenzen.

Sie stellen sich kritische Fragen

  • Wie wird sich der Megatrend der Digitalisierung auf unser Unternehmen auswirken?

  • Wie werden wir in Zukunft unser Geld verdienen?

  • Wie können wir unser Geschäftsmodell weiter entwickeln, damit es auch in der digitalen Welt Bestand hat?

UNSERE LEISTUNGEN

Gemeinsam mit dem Strategie-Team Ihres Unternehmens arbeiten wir an den 4 Bausteinen Ihres Geschäftsmodells.

Wer sind unsere Kunden und wie werden sie angesprochen? (Zielgruppen und Akquisitionsprozess)

Was ist unser Angebot an die Kunden? (Leistungsversprechen)

Wie erfolgt die Leistungserstellung bzw. Leistungserbringung? (Wertschöpfungsprozess)

Wozu machen wir das bzw. wie verdienen wir Geld dabei? (Gratifikationssystem)

In der digitalen Transformation verfolgen wir zunächst einen evolutionären Ansatz. Im Zuge des Prozesses kann sich aber auch ein disruptives Szenario ergeben.

GESCHÄFTSMODELL – ASSESSMENT

GESCHÄFTSMODELL – EVOLUTION

TRANSFORMATIONS – AGENDA

Im Geschäftsmodell-Assessment sorgen wir für die Transparenz der relevanten Veränderungskräfte der Digitalisierung und deren Veränderungsdruck auf das bestehende Geschäftsmodell.

Auf Basis der sich daraus ergebenden Chancen und Risiken entwickeln wir in der Phase der Geschäftsmodell-Evolution strategische Optionen entsprechend den 4 Geschäftsmodell-Bausteinen. Diese Optionen werden anhand der Dimensionen Attraktivität und Umsetzbarkeit evaluiert.

Der Weg zur präferierten Option wird in einer Transformationsagenda abgebildet. Dabei geht es um die Digitalisierungslandkarte mit den relevanten Themen und konkreten Projekte. Wir bleiben im Transformationsmanagement am Ball als Impulsgeber, Projektleiter oder Change Manager.

IHR NUTZEN

Sie stellen die Weichen für eine aktive Zukunftssicherung Ihres Unternehmens.

  • Sie haben Klarheit über das zukünftige Geschäftsmodell des Unternehmens.

  • Sie wissen, an welchen Themen Sie arbeiten müssen.

  • Sie wissen, wie Ihr Unternehmen auch in Zukunft  Geld verdient.

SIE HABEN INTERESSE AN EINEM ERSTGESPRÄCH? WIR FREUEN UNS AUF IHRE KONTAKTAUFNAHME

KONTAKT